Sprungziele
Gemeinde Süsel
Inhalt

Nachbarschaftsrecht - ein Kurs der VHS

„Ich ärgere mich über meinen Nachbarn – was kann ich tun?“ Diese Frage treibt viele Menschen um. Die VHS widmet sich dieser Thematik in einem dreiteiligen Seminar (3 x dienstags, 18.30 – 20.15 Uhr) ab 21.11. im VHS-Haus, Plöner Str. 19. Die Leitung hat Michael Koch aus Malente.

Deutsche Gerichte sind jährlich mit mehreren tausend Fällen befasst, weil Nachbarn sich z.B. über Äste, die über den Zaun ragen, Fallobst, gekappte Baumwurzeln, das Grillen auf dem Balkon, die hässliche Dachgaube oder Terrassentrennwand, Partylärm, Rasenmäher oder den im Vorgarten abgestellten Wohnwagen ärgern und streiten.

Anhand praktischer Beispielsfälle zeigt der Referent - Rechtsanwalt und Bürgermeister a.D. - Möglichkeiten und Grenzen der Konfliktlösung nachbarrechtlicher Streitigkeiten auf (keine Rechtsberatung). Nach Abschluss des Kurses sollten die Teilnehmer in der Lage sein, Nachbarschaftsprobleme zu lösen, ohne gleich einen Rechtsanwalt oder gar das Gericht bemühen zu müssen.

Anmeldungen und weitere Informationen der VHS Eutin unter der Telefonnummer 04521-8498-79/-80 oder im Netz unter vhs-eutin.de

17.11.2017 
nach oben zurück
12. Februar 2024

Einwohnerversammlung am 29. Februar 2024

Bürgervorsteher Dr. Andreas Zabel lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Einwohnerversammlung am Donnerstag, 29. Februar 2024, um 19 Uhr in die ... Mehr erfahren