Sprungziele
Gemeinde Süsel
Inhalt

Verabschiedung nach 49 Jahren im Verwaltungsdienst

Monika Paulsen, vielen Bürgern als stets freundliche und kompetente Ansprechpartnerin im Bürgerbüro in Süsel bekannt, geht jetzt nach 49 Jahren im Verwaltungsdienst in den Ruhestand.

Am 01. Juli 1969 begann sie ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten in der Gemeinde Süsel. Nach erfolgreichem Abschluss arbeitete Monika Paulsen zunächst im Einwohnermeldeamt und später im Ordnungsamt. Zwischen 1973 und 1979 leitete sie das Sozialamt der Gemeinde. Von 1973 an war sie zusätzlich in der Wohngeldsachbearbeitung tätig und hatte von 1994 an bis heute die Leitung des Einwohnermeldeamtes inne. Während dieser Zeit war sie auch die Vorsitzende des Arbeitskreises der WohngeldsachbearbeiterInnen.

2010 absolvierte Monika Paulsen zusätzlich eine Ausbildung zur Standesbeamtin. Sie wird ihren KollegInnen auch als Personalrätin in Erinnerung bleiben, die sich gern für die Gemeinschaft engagiert hat.

„Wir danken Frau Paulsen für die gute, geleistete Arbeit in fast fünf Jahrzehnten und wünschen ihr alles erdenklich Gute für den wohlverdienten Ruhestand“, sagte dazu Bürgermeister Carsten Behnk bei Monika Paulsens Verabschiedung im Süseler Rathaus. „Sie wird uns fehlen mit ihrer fröhlichen und aufgeschlossenen Art. Auch die BürgerInnen hier in Süsel werden Sie sicher als stets kompetente und freundliche Ansprechpartnerin im Bürgerbüro vermissen.“ Monika Paulsen hat inzwischen zwei erwachsene Kinder und ein Enkelkind. Im Ruhestand hat sie jetzt mehr Zeit für die Familie und für ihr Hobby, das Singen im Chor.

27.02.2018 
nach oben zurück
15. April 2024

Bürgersprechstunde am 17. April

Die nächste Bürgersprechstunde mit Bürgermeister Sven Radestock findet am Mittwoch, 17. April 2024, von 10 – 12 Uhr, im Rahmen des Wochenmarktes ... Mehr erfahren