Sprungziele
Gemeinde Süsel
Inhalt

Wochenmarkt-Kochen wird fortgesetzt

Birnen, Bohnen und Speck und Holsteiner Rübenmus kamen an diesem Wochenende auf die Probierteller in der mobilen Showküche auf dem Eutiner Wochenmarkt. Trotz gemischten Wetters fanden sich wieder viele Schaulustige am Pavillon vor dem Ehrenmal ein und probierten und fachsimpelten mit den Profis und Hobbyköchen am Herd. Die Regie lag wieder in den bewährten Händen von Eutins DEHOGA-Chef Harry Heinsen und Restaurantmeister Henrik Möller, der auch fachkundig moderierte.

Als Gäste standen Bürgermeister Carsten Behnk und Kreispräsident Harald Werner mit in der Küche und unterstützten tatkräftig. Harald Werner war kurzfristig für den erkrankten Landrat Sager eingesprungen und gab ein eindrucksvolles Debut in der Showküche. Beim Nachtisch erhielten die Akteure in der Showküche Unterstützung vom Weber-Café mit Dessert-Fachfrau Anne Neumann. Serviert wurde ein Apfel-Pflaumen-Kompott mit Honig und Zwetschgenbrand von Axel Münster und handgemachten Florentinern.

„Wir haben dieses Jahr drei Mal sehr erfolgreich live vor Ort gekocht, wir möchten dieses Format auch im kommenden Jahr gemeinsam mit den Marktbeschickern des Eutiner Wochenmarktes fortsetzen“, sagte Bürgermeister Carsten Behnk am Samstag. Die mobile Showküche verabschiedet sich jetzt in die Herbst- und Winterpause.

Im Frühjahr 2019 wird weiter gekocht, dann mit frischen Ideen, Zutaten direkt vom Wochenmarkt und natürlich netten Gästen. Auch für das kommende Jahr sind wieder drei Termine geplant.

Der Eutiner Wochenmarkt gilt als einer schönsten und traditionsreichsten in der Region. Jeden Mittwoch und Samstag treffen sich Einheimische und Gäste auf dem Eutiner Marktplatz im Herzen der Stadt zum Wochenmarkt. Mehr als 30 Stände bieten ihre frischen und regionalen Produkte an. Vieles ist hausgemacht – direkt vom Erzeuger- und von hervorragender Qualität. Natürlich gibt es auch Bio-Produkte auf dem Eutiner Wochenmarkt.

nach oben zurück
08. Juni 2021

Wir sind gerne für Sie da!

Rathaus wieder geöffnet Mehr erfahren