Sprungziele
Gemeinde Süsel
Inhalt

Die Freimaurer und der Eutiner Schlossgarten

Am 13. Februar findet ab 19:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Volkshochschule Eutin ein Vortrag über die Besonderheiten des Schlossparkes Eutin unter freimaurerischen Aspekten statt.
In der Öffentlichkeit erscheint die Bruderschaft, die auch in Eutin seit 1771 ansässig ist, jedoch noch rätselhaft und verborgen.
Jochen E. Helfferich, Freimaurer und Logenmitglied „zum Golden Apfel“, Eutin gewährt Einblick in die Historie und Bedeutung der Freimaurerei für die Epoche der Aufklärung und erklärt deren heutige gesellschaftlichen Inhalte.

Anmeldungen und weitere Informationen bei der Volkshochschule Eutin unter:

Frau K. Scheuch

01.02.2013 
nach oben zurück
01. März 2024

Eutin nimmt erstmals am Klimathon teil

Am 4. März 2024 geht’s los – und mitmachen ist ganz einfach. Der Klimathon ist eine 42-tägige Klimaschutzaktion, die den Eutiner:innen ... Mehr erfahren