Sprungziele
Gemeinde Süsel
Inhalt

Gasversorgung läuft wieder an


Die Wiederherstellung der Gasversorgung für mehr als 5500 Eutiner Haushalte macht Fortschritte. Erste Straßenzüge im Stadtbereich wurden heute Nachmittag wieder an das Netz angeschlossen. Wie berichtet, blieben in der Nacht zum Sonnabend nach einer noch nie dagewesenen Havarie an einer Leitung der SH Netz im Raum Malente im Eutiner Stadtbereich die Heizungen kalt. 

In einer beispiellosen Aktion informierte die Stadtwerke Eutin GmbH (SWE) ihre Kundschaft über Presse, soziale Medien und Lautsprecherdurchsagen über das Schadensereignis und forderte die betroffenen Haushalte dazu auf, die Gaszuleitungen in die Gebäude zu schließen.  

Aus Sicherheitsgründen sollten die Gaskunden zudem nach erfolgter Reparatur der überregionalen Versorgungsleitung ihre Hausanschlüsse nicht selbstständig wieder öffnen, sondern auf die Hilfe der Fachleute warten. Für diese gibt es heute keinen Feierabend: Vielmehr gehen sie noch am späten Abend und sogar in der Nacht zum Sonntag von Haus zu Haus, um die Versorgung unter Wahrung aller Sicherheitsvorgaben wieder zu öffnen. Wo sie niemand antreffen oder wegen der späten Stunde nicht mehr geöffnet wird, hinterlassen sie eine Nachricht mit der Bitte, sich am nächsten Morgen bei den Stadtwerken zu melden, damit ihnen geholfen werden kann. Auch am Sonntag werden die Aktionen zur Wiederherstellung der Gasversorgung ohne Pause weitergehen. 

In einzelnen Fällen meldeten sich Verbraucher bei den Stadtwerken und teilten mit, ihr Problem sei bereits gelöst – ihre moderne Heizung sei selbstständig wieder angesprungen. Dazu sagte SWE-Geschäftsführer Marc Mißling: „Auch in solchen Fällen werden unsere Techniker die jeweiligen Kunden trotzdem noch einmal aufsuchen und überprüfen, ob alle Sicherheitssysteme wieder uneingeschränkt funktionieren.“ 

Stadtwerke Hof
Stadtwerke Hof
Stadtwerke Hof
nach oben zurück
08. Juni 2021

Wir sind gerne für Sie da!

Rathaus wieder geöffnet Mehr erfahren