Sprungziele
Gemeinde Süsel
Inhalt

Unsere Nachwuchskräfte 2022

Fünf junge Leute starten in diesen Tagen ihre berufliche Karriere in der Eutiner Stadtverwaltung. Elaine Scheffler und Wiebke Swantusch haben sich für ein duales Studium zum Bachelor of Arts im Bereich Allgemeine Verwaltung/Public Administration entschieden. Milena Heimowski, Melissa Maronda und Marvin Bohnhof haben jetzt ihre Ausbildung zur/m Verwaltungsfachangestellten begonnen.

„Die Aussichten für die künftigen Absolventinnen und Absolventen in der Verwaltung sind hervorragend – sowohl für Auszubildende als auch für Studierende.  Die Chance nach der Ausbildung sofort übernommen zu werden, ist groß – natürlich bei entsprechender Leistung,“ sagte der stellvertretende Bürgermeister Sascha Clasen bei der Einführung der Nachwuchskräfte. „Sie haben sich mit Eutin einen spannenden Ausbildungsort mit einer großen Dynamik ausgesucht. Bei uns werden viele Projekte bewegt und umgesetzt. Unsere Verwaltung sucht gutes Personal, um die anstehenden Herausforderungen auch in Zukunft meistern zu können.“

Nach der herzlichen Begrüßung im Rathaus werden die Nachwuchskräfte von der Stadt Eutin nun mit einer abwechslungsreichen Startphase empfangen. Dabei bietet ihnen das Einführungsprogramm nicht nur einen täglich wechselnden Rundgang durch sämtliche Fachbereiche und Fachdienste der Verwaltung, sondern auch Ausflüge in und um Eutin. In lockerer Atmosphäre kommt es so zu einem ersten Kennenlernen der Verwaltung, der Mitarbeitenden und der Stadt selbst.

Die jungen Leute werden alle Bereiche der Verwaltung in Eutin und Süsel kennenlernen, zusätzlich gibt es theoretische Einheiten in der Berufsschule und in der Verwaltungsakademie in Bordesholm. Dort stehen u.a. Rechtskunde, Staatsrecht, Haushalts- und Kassenwesen, öffentliche Sicherheit, Organisation, Personalwesen und Verwaltungsrecht auf dem Stundenplan.

Die dreijährige Ausbildung, die bei guten Leistungen auf zweieinhalb Jahre verkürzt und auch in Teilzeit erfolgreich absolviert werden kann sowie das dreijährige Studium sind ein hervorragender Start für eine individuelle und attraktive Karriere in einer Kommunalverwaltung. Dabei geben insbesondere die praktischen Abschnitte auch schon während der drei Jahre Hinweise auf die persönlichen Interessen und Fähigkeiten.

Wer sich für ein Studium zum Bachelor of Arts Verwaltungswissenschaften/Public Administration oder für eine Ausbildung in der Eutiner Stadtverwaltung im kommenden Jahr interessiert, kann sich bereits jetzt schon unter www.eutin.de informieren.

Das Bewerbungsportal für das duale Studium ist vom 15.09. bis zum 30.10.2022 geöffnet. Interessenten (m/w/d) für die Ausbildung können sich vom 15.03. bis zum 30.04.2023 bewerben!

Bild Nachwuchskräfte 22
Bild Nachwuchskräfte 22
Bild Nachwuchskräfte 22
10.08.2022 
nach oben zurück