Sprungziele
Gemeinde Süsel
Inhalt

Nachbeurkundung von Eheschließungen im Ausland

Hat eine deutsche Person im Ausland die Ehe geschlossen, so kann die Eheschließung auf Antrag im Eheregister beurkundet werden. Für den Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit ist der Zeitpunkt der Antragstellung maßgebend.

Antragsberechtigt sind die Ehegatten; sind beide verstorben auch deren Eltern und Kinder.

Zuständig für die Beurkundung ist das Standesamt, in dessen Zuständigkeitsbereich die Antragsberechtigten wohnen.

Vorzulegende Unterlagen erfragen Sie schriftlich bei dem zuständigen Standesamt.

nach oben zurück
12. Februar 2024

Einwohnerversammlung am 29. Februar 2024

Bürgervorsteher Dr. Andreas Zabel lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Einwohnerversammlung am Donnerstag, 29. Februar 2024, um 19 Uhr in die ... Mehr erfahren