Sprungziele
Gemeinde Süsel
Inhalt

Sechsfaches Dienstjubiläum in der Stadtverwaltung

In diesem Monat feiern gleich fünf Kolleginnen und Kollegen, sowie der Bürgermeister selbst, im Eutiner Rathaus ihr Dienstjubiläum. Bürgermeister Carsten Behnk konnte zu insgesamt 190 Jahren in der Stadtverwaltung gratulieren. Der Verwaltungschef dankte in einer Feierstunde, natürlich mit Abstand, wie im Moment notwendig, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die geleistete Arbeit und Treue zur Stadt.

Geehrt wurden für ihre Dienstzugehörigkeit Nicole Ausborn, Maren Teschke und Bürgermeister Carsten Behnk für 35 Jahre im öffentlichen Dienst. Stephanie Jahn und Kerstin Schläfke für 30 Jahre in der Verwaltung und Timo Hantel für 20 Jahre.

Maren Teschke startete als Angestellte im Bereich Tourismus, wechselte später in die Stadtverwaltung Eutin, hier arbeitete sie zunächst als Schulsekretärin an der Albert-Mahlstedt-Schule. 2014 erfolgte ihr Wechsel in die Geschäftsbuchhaltung, wo sie auch heute noch tätig ist.

Nicole Ausborn begann ihre Tätigkeit bei der Stadt Eutin 1986 mit einer Ausbildung zur Bürogehilfin. Nach Stationen im Schreibdienst, Standesamt, Hauptamt und im Schulsekretariat der Gustav-Peters-Schule wechselte sie in den Fachdienst, Kultur und Bildung.

Bürgermeister Carsten Behnk startete vor 35 Jahren seine Laufbahn in der Verwaltung mit einem dualen Studium an der Fachhochschule in Altenholz und praktischen Stationen beim Kreis Ostholstein. Hier arbeitete er nach erfolgreichem Studium in der  Fachrichtung Allgemeine Verwaltung in den Bereichen Personal, Organisation und IT und als Prüfer im Gemeindeprüfungsamt. Später war Carsten Behnk Geschäftsführer der Kreis Kulturstiftungen. 2016 wurde er direkt zum Bürgermeister der Stadt Eutin gewählt.

Kerstin Schläfke ist vielen Eutiner:innen als freundliche und kompetente Ansprechpartnerin aus dem Bürgerbüro bekannt. Sie absolvierte in den 90er Jahren eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Eutin und durchlief danach einige Stationen in der Stadtverwaltung.

Stephanie Jahn startete vor 30 Jahren ihre Karriere in der Verwaltung ebenfalls mit einer Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten. Nach Stationen im Tourismus, in der Kämmerei und im Hauptamt fand sie ihre Berufung im Standesamt. Stephanie Jahn ist seit 2006 leitende Standesbeamtin im Haus und hat seitdem viele Eutiner Paare getraut.

Auch Timo Hantel startete vor 20 Jahren mit einer Ausbildung bei der Stadt. Nach Stationen im Bürgerbüro und in der Wohngeldstelle wechselte er in den Fachdienst Öffentliche Sicherheit, wo er auch heute noch als Stadtamtsinspektor tätig ist.

„Ich möchte allen Kräften danken für ihre Treue zum Arbeitgeber. Sie alle haben hier in der Verwaltung ihre berufliche Heimat gefunden und konnten sich hervorragend entwickeln. Die fundierte Ausbildung in der Verwaltung und die langjährige Berufserfahrung, das sind unsere Stärken,“ so Bürgermeister Carsten Behnk dazu.

sechsfaches Dienstjubiläum August 21
sechsfaches Dienstjubiläum August 21
sechsfaches Dienstjubiläum August 21
nach oben zurück
08. Juni 2021

Wir sind gerne für Sie da!

Rathaus wieder geöffnet Mehr erfahren