Sprungziele
Gemeinde Süsel
Inhalt

Smart Region BarCamp

Jetzt anmelden für den 30. Oktober

Der Ort des Geschehens ist ganz eng mit Eutins Historie verbunden – das Thema hingegen schlägt die Brücke in die Zukunft: In den ehrwürdigen Räumen des Johann-Heinrich-Voss-Gymnasiums organisiert die Stadtwerke Eutin GmbH (SWE) am Sonnabend, den 30. Oktober, eine Veranstaltung unter dem Namen Smart Region BarCamp.

Axel Neumann, Leiter der SWE-Abteilung Innovation und Digitalisierung, erklärt die Einzelheiten: „Wir wollen gemeinsam mit Eutinerinnen und Eutinern aller Altersgruppen Ideen und Projekte für eine lebenswerte und digitale Region Eutin entwickeln. Als eine bekanntlich durch das Land geförderte digitale Modellkommune möchten wir Pilotprojeke in und um Eutin starten – mit dem Ziel, die Bürgerzufriedenheit, die Bildung, die Klimaneutralität und die Attraktivität für Touristen in der Region zu steigern.“

Vorweg eine Begriffserklärung: Unter einem BarCamp - häufig auch BarCamp, Unkonferenz, Ad-hoc-Nicht-Konferenz genannt - ist eine offene Tagung mit offenen Workshops zu verstehen, deren Inhalte und Ablauf von den Teilnehmern zu Beginn der Tagung selbst entwickelt und im weiteren Verlauf gestaltet werden.

Neumann: „Am 30. Oktober möchten wir bestehende Ideen weiterdenken, neue sammeln und uns darüber austauschen was unsere Region wirklich weiterbringt. In Kooperation mit den Stadtwerken Eutin besteht die Möglichkeit, die besten Ideen aus dem Barcamp in einem oder mehreren Pilotprojekten bis zum Sommer 2022 in die Tat umzusetzen.“

Die Stadtwerke wenden sich bewusst an alle Altersgruppen: „Ihr habt eine konkrete Idee für eine digitale Lösung oder neue Technologie? Sie suchen nach einer Lösung für ein alltägliches Problem in der Stadt? Du wolltest schon immer einen Hackerspace in Eutin aufmachen? Sie sind einfach interessiert, was die Digitalisierung so macht? Egal ob Sie oder du, egal ob jung oder alt, egal ob privat oder für eine Organisation, am 30. Oktober sind Sie / seid ihr richtig auf dem Smart Region BarCamp der Stadtwerke Eutin für unsere Stadt und Region.“

Das BarCamp startet als 3 G-Präsenzveranstaltung (Teilnehmer also geimpft, genesen oder getestet) mit dem Check-In um 9.30 Uhr und beginnt um 10.00 Uhr. Neumann: „Um 19.00 Uhr werden wir den inhaltlichen Teil beenden und die Veranstaltung gemeinsam bei Essen und Trinken ausklingen lassen. Auch tagsüber ist für das leibliche Wohl gesorgt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bitten um Anmeldung bis Mittwoch, den 27. Oktober. Die Teilnahme ist kostenlos.“

Für Fragen, Anregungen und Feedback steht Axel Neumann unter der E-Mail-Adresse aneumann@stadtwerke-eutin.de gern zur Verfügung.

Alle Infos und Anmeldung unter www.stadtwerke-eutin.de/barcamp

Barcamp Smart City insta
Barcamp Smart City insta
Barcamp Smart City insta

nach oben zurück
08. Juni 2021

Wir sind gerne für Sie da!

Rathaus wieder geöffnet Mehr erfahren