Sprungziele
Gemeinde Süsel
Inhalt

Earth Hour 2022

Die Stadt Eutin beteiligt sich erstmals an der Earth Hour. Am Samstag, 26. März 2022, wird an vielen Orten weltweit das Licht ausgemacht. In der Zeit zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr schaltet Eutin gemeinsam mit den Stadtwerken das Licht am Wasserturm und am Rathaus aus. Bei der Earth Hour handelt es sich um eine weltweite Klimaschutzaktion des WWF (World Wide Fund for Nature).

Der WWF ruft in diesem Jahr zum 16. Mal zur Earth Hour auf. Nicht nur in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt machen Menschen zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr Ortszeit das Licht aus und setzen so ein Zeichen für mehr Klimaschutz.

Auch zahlreiche öffentliche Einrichtungen, Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor in Berlin oder die Christusstatue in Rio de Janeiro stehen während der „Stunde der Erde“ in absoluter Dunkelheit.

Mittlerweile wird die Earth Hour auf allen Kontinenten in mehr als 180 Ländern veranstaltet. Weltweit nehmen mehr als 7.000 Städte teil, allein in Deutschland waren es im vergangenen Jahr rund 575. Weitere Informationen zur Earth Hour gibt es unter wwf.de/earth-hour.

Earth
Earth
Earth
nach oben zurück
09. Mai 2022

Wochenmarkt auf dem Berliner Platz

Immer Mittwoch und Samstag von 8 bis 13 Uhr Mehr erfahren