Sprungziele
Gemeinde Süsel
Inhalt

Neue Klimaschutzmanagerin

Sarah Borutta hat am 15. Juli d. J. ihre Tätigkeit als Klimaschutzmanagerin bei der Stadt Eutin aufgenommen. Die 35jährige hat mehrjährige Erfahrung als Projektmanagerin für Wärmetechnik und technische Gebäudeausrüstung sowohl in der Privatwirtschaft als auch im öffentlichen Dienst. Die Ingenieurin hat einen Masterabschluss im Bereich „Nachhaltige Energiesysteme im Maschinenbau“.

In der Stadtverwaltung Eutin ist die Klimaschutzmanagerin dem Fachbereich 3, Bauen, Stadtentwicklung und Klimaschutz angegliedert. Hier erwartet sie eine Vielzahl an Aufgaben.

Dazu gehören u.a.: die systematische Erfassung und Umsetzung von Klimaschutzzielen, die Umsetzung eines kommunalen Klimaschutzkonzeptes, die Initiierung, Betreuung und Durchführung von Projekten, Maßnahmen und Fortbildungen, Netzwerkarbeit, Austausch mit und Beteiligung von Klimaschutzakteurinnen und -akteuren, Agieren als fachlich versierte Schnittstelle innerhalb der Verwaltung, Sensibilisierung für den Klimaschutz, Organisation und Durchführung von themenbezogenen Veranstaltungen, Ausstellungen, Kampagnen und Wettbewerben, Beschaffungswesen für erneuerbare Energien, Anpassung an den Klimawandel, Berichtswesen und (Energie-)Controlling.

Eutins erster stellvertretender Bürgermeister Sascha Clasen sagte dazu: „Wir freuen uns in Sarah Borutta eine kompetente und durch ihre praktischen Erfahrungen und ihr Studium hervorragend geeignete Klimaschutzmanagerin für diese anspruchsvolle Aufgabe in Eutin gefunden zu haben. Wir werden mit ihr gemeinsam die vielfältigen Herausforderungen, die die aktuelle Situation hinsichtlich des Klimawandels und der Energiewende mit sich bringt, angehen und Konzepte und Lösungen auf kommunaler Ebene erarbeiten.“

Sarah Borutta Begrüßung
Sarah Borutta Begrüßung
Sarah Borutta Begrüßung
nach oben zurück
09. Mai 2022

Wochenmarkt auf dem Berliner Platz

Einer der schönsten und abwechslungsreichsten Wochenmärkte in der Region findet bei uns in Eutin aktuell auf dem Berliner Platz statt. Immer ... Mehr erfahren