Sprungziele
Gemeinde Süsel
Inhalt

Eröffnung Lichterstadt 2023

Am Montag, 27. November, startet Eutin in die Weihnachtszeit - die Eutin Tourismus GmbH entzündet die Lichter des Illuminationsevents Lichterstadt Eutin. Der circa 1,5 km lange Lichterrundgang kann bis zum 07. Januar 2024 bestaunt werden. Ein besonderer Fokus liegt in der zweiten Phase der „Lichterstadt Eutin“ auf dem Eutiner Marktplatz, der sich in den größten Ballsaal Norddeutschlands verwandelt.

Das Eröffnungsevent startet um 18 Uhr auf dem Marktplatz. „Im Jahre 2022 hat mit dem historischen Lichterrundgang ein neues Zeitalter der „Lichterstadt Eutin“ begonnen. An diesen überregionalen Erfolg möchten wir auch 2023 anknüpfen! Dieses Jahr verwandeln wir den geschichtsträchtigen Marktplatz in einen hell-funkelnden Ballsaal: ein großes tanzendes Paar, eine Ahnengalerie mit Eutiner Persönlichkeiten, Kronleuchter an den umliegenden Laternen, ein Cembalo, eine Taschenuhr vor dem Rathaus sowie Überspannungen lassen uns in ein Lichtermeer eintauchen und gemeinsam ein Fest feiern!", freut sich Michael Keller, Geschäftsführer der Eutin Tourismus GmbH.

Als Highlight wird es einen großen Eröffnungstanz geben. „Wir freuen uns ganz besonders darauf, alle Besucher*innen zum Tanz aufzufordern und gemeinsam den Start der Lichterstadt zu feiern.“, setzt Michael Keller fort. Für die ersten 500 mutigen Tänzer*innen wartet ein kostenloser Glühwein auf unserem Weihnachtsmarkt am Schloss Eutin.

Begleitet wird die Feier von Stelzenläufer*innen (Time-Traveller), einer Feuershow sowie dem beleuchteten Weihnachtszug. Im Rosen-Pavillon wird ein barockes Künstler-Pärchen auftreten. Im Anschluss lohnt sich in jedem Fall ein Besuch auf dem Eutiner Weihnachtsmarkt. 

Eutin_Lichterstadt_Tanzpaar_Ballsaal © Eutin Tourismus_MK Illumination
Eutin_Lichterstadt_Tanzpaar_Ballsaal © Eutin Tourismus_MK Illumination
Eutin_Lichterstadt_Tanzpaar_Ballsaal © Eutin Tourismus_MK Illumination
15.11.2023 
nach oben zurück
12. Februar 2024

Einwohnerversammlung am 29. Februar 2024

Bürgervorsteher Dr. Andreas Zabel lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Einwohnerversammlung am Donnerstag, 29. Februar 2024, um 19 Uhr in die ... Mehr erfahren