Sprungziele
Gemeinde Süsel
Inhalt

Medizinische Versorgung ist ein Gleichstellungsthema

Die Gleichstellungsbeauftragte informiert

 

Medizinische Versorgung ist ein Gleichstellungsthema

 

es gibt viele gleichstellungsrelevante Themen in unserem Alltag, die Benachteiligungen aufzeigen. Heute ein Beispiel aus dem Gesundheitsbereich.

Frauen zeigen bei Krankheiten andere Symptome als Männer. Am Beispiel Herzinfarkt wird es deutlich.

„Frauen und Männer unterscheiden sich in ihrer Biologie: Jede Hirn-, Herz-, Leberzelle ist bei Frauen und Männern unterschiedlich“, sagt die Professorin Dr. med. Dr. h.c. Vera Regitz-Zagrosek. Die medizinische Forschung ignoriere den Geschlechtsunterschied jedoch weitestgehend……“

Lesen Sie gerne auf der Seite der Gleichstellungsbeauftragten im Rundschreiben „Gesundheit“.

nach oben zurück
08. Juni 2021

Terminvergabe in der Stadtverwaltung

Wegen der aktuellen Corona-Lage ist ein Großteil der städtischen Liegenschaften ab sofort nur noch mit Terminabsprache erreichbar. Alle städtischen Dienstleistungen stehen den ... Mehr erfahren