Sprungziele
Gemeinde Süsel
Inhalt

Gleichstellungsarbeit in der Stadt Eutin

Worum geht es?

Es geht in der Gleichstellungsarbeit darum

  • frauenspezifische Belange in die Arbeit der Stadtvertretung einzubringen

  • frauenspezifische Belange in die Arbeit der Stadtverwaltung einzubringen

  • Offenheit und Flexibilität für unterschiedliche Rollenübernahmen zwischen den traditionellen und neuen Rollen zu fördern

  • dass Frauen und Männer gemeinsam Politik, Gesellschaft und Wirtschaft gestalten. Wir brauchen die Kompetenzen und das Wissen von Frauen und Männern, um die Zukunft für alle zu gestalten.

  • den beruflichen Aufstieg von Frauen sowie die selbstverständliche Übernahme von weiblichen Führungspositionen zu fördern. Gemischte Führungsteams sind erfolgreicher.

  • gesellschaftliche Anerkennung und gleichberechtigte Verteilung von Familienpflichten – wie Kinder, Erziehung, Haushalt, Elternpflege

  • Arbeitsplätze, die es Männern erleichtern, eine aktive und engagierte Vaterschaft leben zu können und/oder eine Vereinbarkeit von Familie und Beruf

  • Arbeitsplätze, die es Frauen erleichtern, eine aktive und engagierte Mutterschaft leben zu können und/oder eine Vereinbarkeit von Familie und Beruf

  • Ein Selbstverständnis typischer Männerberufe für Frauen und typischer Frauenberufe für Männer unterstützen

Welches sind die Arbeitsbereiche der Gleichstellungsbeauftragten?

Die Gleichstellungsbeauftragte wirkt mit in der Stadtverwaltung

  • in der Mitbestimmungsrunde der Verwaltung zu gleichstellungsrelevanten Themen von Frauen und Männern

  • bei Stellenbesetzungen in Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind

  • am Frauenförderplan der Stadtverwaltung der Stadt Eutin

 
Die Gleichstellungsbeauftragte wirkt mit in den Ausschüssen und in der Stadtvertretung

  • durch Stellungnahmen zu gleichstellungspolitischen Angelegenheiten
    der Stadt Eutin

 
Die Gleichstellungsbeauftragte

  • vernetzt sich mit Arbeitsgruppen der Gleichstellungsbeauftragten des Landes und der Region sowie mit der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises OH

  • initiiert Veranstaltungen zur Förderung politischer Arbeit von Frauen

  • unterstützt regionale Initiativen, Projekte und Vorhaben zur Verbesserung der Situation von Frauen und Mädchen

  • pflegt Öffentlichkeitsarbeit über den Internetauftritt, über Medienarbeit, über eigene Veranstaltungen sowie Aktionen

  • veröffentlicht jährlich einen Tätigkeitsbericht

  • bietet Gesprächstermine zu gleichstellungsrelevanten Themen für Mitarbeitende und für Bürgerinnen und Bürger an

nach oben zurück
01. September 2022

Bürgermeisterwahlen 2022

Am 23. Oktober 2022 wählen die Eutinerinnen und Eutiner eine/n neue/n Bürgermeister/in. Sieben Bewerberinnen und Bewerber treten an. Zu den Einzelinterviews ... Mehr erfahren